Lach doch mal, Theresa!

Ich heiße Theresa Gondorf und das ist mein Ernst.

Lach doch mal! Schau doch nicht so ernst… Das höre ich oft und nie finde ich eine angemessene Reaktion darauf. Stattdessen: Rechtfertigung: „Ich konzentriere mich halt und sehe dann so aus!“ oder ich schaue extra doll so wie hier auf dem Bild. Im schlimmsten Fall ringe ich mir tatsächlich ein Lächeln ab.

Aber warum fordert mich überhaupt eine oftmals fremde Person zum Lachen oder Lächeln auf? Und warum sind das meistens Männer, die das zu Frauen sagen?

Ich habe den Satz so oft gehört und mich regelmäßig unwohl damit gefühlt, dass ich jetzt einen ganzen Blog darüber schreibe! Einen Blog für Mensch*innen. Also für alle, nicht nur für Frauen. Ich bin gespannt, was das gibt!

Es wird hier eigene und geliehene Geschichten und Erfahrungen geben und Einladungen gemeinsam zu reflektieren und nachzudenken. Manche Ansätze und Hintergründe stammen dabei aus der Psychologie.

Ansonsten arbeite ich als studierte Wirtschaftspsychologin an so vielfältigen Themen wie Customer & Key Account Excellence, strategische Partnerschaften, Personal-Strategie und Diversity. Das mache ich in einem internationalen Konzern, ebenso wie in meinem Management-Atelier. Besonders gerne coache ich Frauen, die in der Geschäftswelt wirkungsvoll sein und dabei Frau bleiben wollen.

Ich freue mich immer über Post und hoffe, dass mein Blog-Projekt durch einen regen Austausch noch wertvoller wird!

Liebe Grüße,

Theresa Gondorf